EINFACH GERNE NACKT SEIN

Willkommen beim Dachverband der Schweizer Naturisten

Verteilt in der ganzen Schweiz gibt es 13 Naturistenvereine, davon besitzen 7 eigene Gelände. Beim klicken auf die Vereinslogos siehst du die Details der Natursitengelände.

Schweiz%20leer_edited.jpg
CCL Logo.png
CGL Logo.jpg
Logo Hespa klein.jpg
Naspo Button.jpg
Sitzberg_edited.png
SBS Logo.jpg
REWI Logo.jpg
dnz See symbol.jpg
Fahne_SNU_150x150.jpg
Fahne_SNU_150x150.jpg

ÜBER UNS UND UNSERE ARBEIT

Wir fördern den Schweizer Naturismus

Der Schweizer Naturisten Verband SNU ist die Dachorganistation der Schweizer Naturistenvereine. Wir fördern die Verbreitung des Naturismus und die Vereine und Gelande in der Schweiz . SNU ist der Internationalen Naturisten Föderation INF angeschlossen.

Strukturen der Naturisten weltweit

NATURISMUS ALS LEBENSEINSTELLUNG

Der Naturismus ist eine Lebensart. Sie setzt eine gesunde Einstellung zu sich selbst, der gemeinschaftlichen Nacktheit und verbindet Selbstachtung sowie Respektierung der Andersdenkenden und der Umwelt. Naturismus ist die unbefangene Art, Freizeit und Ferien in der Schweiz zu verbringen.

Die Vereine und die Gelände der Schweizer Naturisten bieten eine breite Palette an Freizeit- und Ferienmöglichkeiten, die in einem Umfeld von Harmonie und Naturverbundenheit sowohl Familien wie auch Einzelpersonen offen stehen.

DSC04385unscharf.jpg

Wir zeigen uns nicht nackt,

wir leben nackt!

WISSENSWERTES

Sie haben Fragen über Naturismus – wir haben die Antworten

WIESO SOLL ICH MICH UNTER ANDEREN LEUTEN NACKT ZEIGEN?

Ich finde es angenehm, wenn ich unter gleichgesinnten Menschen mich frei bewegen darf. Mein Aussehen spielt dabei keine Rolle. Die Kontaktebene  auf Augenhöhe ist wichtig und richtig.

HAT NATURISMUS FÜR KINDER EINEN SCHÄDLICHEN EINFLUSS?

Nein, Kinder fühlen sich bis zur Pubertät am wohlsten, wenn sie sich so geben können, wie alle anderen. Mit der Pubertät muss respektvoll umgegangen werden, damit der nackte Übertritt ins Erwachsenenleben erfolgreich ist. Ein natürliches Aufwachsen in der Familie ist eine gute Voraussetzung!

SCHAM IST EIN NATÜRLICHES GEFÜHL

Jeder Mensch hat seine natürliche Scham-Empfindung und erlebt diese beim Naturismus nicht anders, als im üblichen Leben zu Hause, in der Schule, im Verein etc.

NACKTSEIN UND SEXUALITÄT

Sexualität beginnt im Kopf, somit studiere nicht zu viel, sondern lebe nackt unter den verschiedenen Altersstufen ganz natürlich. Die Nacktheit kann dich und dein Partner zu ganz neuen Gefühlen führen, welche ihr in eurer geschützten Privatsphäre entdecken könnt. Wohlgefühle sind nicht nur den Paaren vorbehalten.

WAS IST WENN ICH MEINE TAGE HABE?

Bitte erlebe den Naturismus wie gewohnt und benutze die üblichen unsichtbaren Hygienehilfsmittel. Bei Unsicherheiten frage einfach deine Naturistenfreundinnen. Einfache Tipps helfen Dir, die Nacktheit auch an diesen Tagen zu geniessen.

WAS IST WENN MANN ERREGT WIRD?

Ist ganz natürlich, bei Männern, die die Nacktheit nur aus dem Schlafzimmer kennen. Falls die Erregung im Naturismus entsteht, lenke dich ab oder bräune deinen Rücken.

NACKTSEIN BEI KÄLTE?

Sofern es die Witterung erlaubt leben wir nackt auf unseren Geländen. Jeder Mensch hat seine eigenen Grenzen, wann er sich anzieht, um nicht zu frieren.

NATURISTEN 1 x 1

WORAN ERKENNE ICH EINEN NATURISTEN?

Wir sitzen nackt immer auf eigenen Tüchern

Wir stellen uns mit Vornamen vor.

Respekt und Toleranz sind selbstverständlich

Wir ziehen uns diskret um

Keine Fotos, Videos etc. nach Aussen tragen

Sonnenschutz ist an allen Körperteilen wichtig.

WAS IST, WENN ICH JEMANDEN AUF DEM GELÄNDE KENNE?

Denke daran, dass du einen Gleichgesinnten triffst und dass ihr beide froh seid, wenn dieses Erlebnis euer vertrautes 'Geheimnis' bleibt. Diskretion ist unser oberstes Gebot im Naturismus!

Kontakt

Vielen Dank!

Fahne_SNU_150x150.jpg